Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Spacer

U23: nur die Sonne konnte man geniessen

In ihrem Spiel gegen den FC Castrop-Rauxel vermochte die U23 des DSC Wanne-Eickel nicht an ihre guten Leistungen der Vorwochen anzuknüpfen.

Die Gäste aus Castrop-Rauxel stellten das überlegene Team und gewannen verdient -wenn auch etwas zu hoch- mit 0:4 (0:1) Toren.

Bei bestem Frühlingswetter und strahlendem Sonnenschein hatten sich die "Jungen Wilden" des DSC so einiges vorgenommen. Dass die Aufgabe jedoch sehr schwer werden würde, war den Verantwortlichen schon im Vorfeld klar. Der FC Castrop-Rauxel hatte es bereits der "Ersten" des DSC im Kreispokal äusserst schwer gemacht. Entsprechend engagiert ging das Team von Trainer Arbib zu Werke. Die Wanner erspielten sich erste Möglichkeiten, die jedoch nicht genutzt wurden. Nach einer Ecke in der 12. Minute schlugen die Gäste zum ersten Mal zu. Eine Unachtsamkeit in der Abwehr führte dazu, dass der gegnerische Stürmer den Ball relativ unbedrängt zum 0:1 ins Tor befördern konnte. In der Folge entwickelte sich eine abwechslungsreiche Begegnung, in der beide Tams weitere Möglichkeiten besassen. Nach 45 Minuten blieb es jedoch beim 0:1 für den FC aus Castrop-Rauxel.

In der zweiten Hälfte versuchte der DSC alles um den Ausgleich zu erzwingen. Jedoch konnten die sich bietenden Torchancen nicht genutzt werden, wobei der Gäste-Torhüter einige gute Paraden zeigte. Die Wanner hingegen ermöglichten den Gästen durch ihren Strumlauf etliche Konter. In der 52. Minute führte ein Foulspiel im Strafraum zu einem Strafstoss für die Gäste, die sich nicht lange bitten liessen und den Spielstand auf 0:2 erhöhten. Auch danach spielte der DSC weiter munter nach vorne. Allerdings war es der FC Castrop-Rauxel, der noch zwei weitere Kontertore erzielen konnte. Dem 0:3 in der 78. folgte umgehend das 0:4 in der 80. Minute.

Die "Jungen Wilden" des DSC scheiterten an einer clever aufspielenden Mannschaft des FC Castrop-Rauxel. Sie zeigten zwar einige gute Ansätze, diese reichten diesmal jedoch nicht aus, um die Punkte an der Reichsstrasse behalten zu können.

Das nächste Spiel der U23 findet am kommenden Sonntag, den 14.04.2019 beim BV Herne-Süd statt. Anstoss auf dem Sportplatz "Bergstrasse" ist um 15 Uhr.

 

Zusammen für den DSC – Gemeinsam für Wanne-Eickel!

Foto: DSC-Archiv

Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Werbung
Bild Werbung
Bild Werbung
Bild Werbung
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Werbung
Bild Werbung
Bild Werbung
Bild Werbung
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Werbung
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Spacer
Bild Instagram
Bild Facebook
Bild Button Kontakt
Bild Button Impressum
Bild Button Datenschutz
Bild Footer Mondpalast-Arena
Bild Copyright
Bild Slogan
Bild Spacer
Bild Spacer